Geldspende

Für den Tafelbetrieb fallen monatliche Kosten an. Dazu gehören zum Beispiel Unterhalt für die Tafelfahrzeuge, Energie für die Kühlgeräte, Instandhaltung der Räumlichkeiten. Wir halten die Betriebskosten und den Verwaltungsaufwand unserer Arbeit so gering wie möglich.

Tafelarbeit ist nur durch finanzielle Hilfe machbar. Als Spender der Ludwigshafener Tafel leisten Sie einen wichtigen Beitrag zur Tafelarbeit, auch wenn Sie nicht die Zeit oder die Möglichkeit haben, aktiv mitzuarbeiten.

Sie können uns durch einmalige oder als Tafel-Pate regelmäßige Spenden helfen, unsere Arbeit langfristig zu sichern. Wir freuen uns über Ihre Unterstützung. Für Fragen stehen wir Ihnen gerne zu Verfügung.

Bankverbindung:

Spendenkonto
Ludwigshafener Tafel
Sparda-Bank Südwest
IBAN DE67550905000006361900
BIC GEN ODEF1S01

Bis 200 € gilt der Zahlungsbeleg als Spendenbescheinigung und somit zur Vorlage beim Finanzamt. Selbstverständlich erhalten Sie bei Beträgen über 200 € eine seperate Spendenbescheinigung. Auf Wunsch auch darunter. Für die Zusendung der Spendenbescheinigung benötigen wir Ihre Anschrift!

Dringend gesucht!

Ehrenamtliche Fahrer und ein ehrenamtlicher Fahrdienstleiter

Tafelausgabe

Derzeit können bis auf Weiteres keine Neukunden aufgenommen werden.

Jetzt spenden!

Immer mehr Menschen in Deutschland leben an oder unter der Armutsgrenze und sind auf Hilfe angewiesen.