Tafelkunden

Zu uns können Menschen kommen, deren Einkommen unterhalb einer festgelegten Grenze liegt, die sich an der Armutsgrenze orientiert.

Lebensmittelausgabe

In der Ausgabestelle West kann jede berechtigte Person 14-tägig Lebensmittel erhalten. Mitzubringen sind der Tafel- und Personalausweis, sowie Transport- und Verpackungsmaterial. Die Lebensmittel werden je nach Familiengröße in Abhängigkeit vom jeweiligen Warenangebot ausgegeben. Ein Anspruch auf bestimmte Lebensmittel besteht nicht.

Voraussetzungen

Um zu prüfen, ob Sie berechtigt sind, von der Tafel Waren zu beziehen, müssen Sie zunächst Ihre Einkommensverhältnisse offen legen. Dies können Sie - unter der Voraussetzung dass Neukunden aufgenommen werden können - nach Voranmeldung in unserer Ausgabestelle Bayreuther Straße 35, 67059 Ludwigshafen gegen Vorlage folgender Unterlagen tun.

Dringend gesucht!

Ehrenamtliche Fahrer und ein ehrenamtlicher Fahrdienstleiter

Jetzt spenden!

Immer mehr Menschen in Deutschland leben an oder unter der Armutsgrenze und sind auf Hilfe angewiesen.